UK

Gut der Flug hat doch mehr gekostet. Egal, es hat sich auf jeden Fall gelohnt. 3 fast ganze Tage voll englische Luft schnappen Also mir gefällts!! hihi

Die erste Hürde würde ich sagen war der Verkehr. Was ein komisches Völkchen, alles linksrum!? Das heißt zuerst nach rechts gucken, damit man nicht überfahren wird. Tja... War klar, da0 ich nur knapp mit dem Leben davon komme xD Bin an Kings Cross fast von so nem schwarzen Taxi.. egal, auf den Böden stehen manchmal "look left" oder eben die andere Seite. Schon gut.

Apropos andere Seiten, wenn man die Rolltreppen benutzt stehen se alle auf der rechten Seite, damit die Leute, dies eilig haben, auf der linken Seite vorbeikönnen. Eigentlich schon ein gutes System! Und bemerkenswert ist ja das Schild in den Bussen und Bahnen, daß man Rücksicht auf andere nehmen soll, und deswegen nicht laut Musik hören soll oder darf. Mh, das fänd ich mal gut, würde diese ganzen Assis mal ein wenig einschränken.

Was richtig schön war, war die leute vom Sommer wieder zu sehen! Zwar hat der Rest gefehlt, aber was soll man machen..

Hab aber so ziemlich alles an Sightseeing gemacht, also der Big Ben war schön, und Westminster Abbey!! Das Beste war glaub ich abends das London Eye. War wuuuunderschön mit der Skyline, und auf dem höchsten Punkt hat man die riiesige Stadt auf einem Blick gehabt!   Der Trafalgar Square war aber sehr voll, weil chinesisches Neujahr gefeiert wurde. Um genau zu sein, das der Ratte. Dann Oxford Circus und Piccadilly Circus, joa wie man sichs so vorstellt lauter Geschäfte und Stände und Leute und Autos und natürlich die roten Doppeldeckerbusse!!

und der Linksverkehr. ( ich hab mich heute dabei ertappt wie ich zuerst nach rechts dann nach links geguckt hab.  praktisch...)

Oh ja, Camden street. Das sieht  da fast so aus wie in China! Die Preise natürlich nicht, aber ist ja klar. Was sehr gut, wir waren mittags oder so da? Und wir haben uns aufgeteilt, also die 2 Jungs und ich nach Kings Cross und die 2 Mädels zum shoppen. Was hört man plöztlich in Kings Cross? Grossbrand in Camden und Explosion und man könnte dien Rauch und die Flammen von hier aus sehen!! ..Konnte ich nicht, hab vergessen zu gucken. -_-'

 Nachts war auch sehr gut, die erste war ..nass würde ich sagen, habe meinem Gastgeber sein Bad geflutet... hubs. Und meine Seite des Kissens auch... schon schlecht, vor allem dingen weil er meinte, dass die Leute die Laken nicht wechseln. Das heißt, ein Teil von mir bleibt in London bis Mai!! hehe

 Die zweite war mehr kalt. Arschkalt. und schmerzend. Bis Nick und ich seine Kusine gefunden haben, die irgendwo im Süden Londons wohnt, hat schon gut gedauert. hihi, die Kusine war aber voll kuhl, die hat uns ihr Bett überlassen!! o.O und ihre Schlüssel gegeben,.. damit wir nachts nicht klingeln müssen hihi

Ich dachte wir gehen in ein Pub oder so, najasind wir nicht und ich hatte keine Jacke an!! ... nasskaltes England also :D

 Nein, ich mag England, die Häuser sehen da sooo putzig aus, zumin die älteren, ... mir gefällts da.

11.2.08 19:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung